Mittwoch, 26. April 2017

[Der schwarze Thron] Dreamcast Mirabella



Liebe Tintenleser,

der »Der schwarze Thron« von Kendare Blake soll verfilmt werden. Das Studio 21 Laps soll zusammen mit 20th Century Fox an den Filmen arbeiten und diese umsetzen. Betreut wird das Projekt von "Arrival"-Produzent Shawn Levy. Gerüchten zufolge, soll bereits der erste Film in Arbeit sein. Bald wird es die Filme wohl im Kino zu sehen geben und ich würde ihn mir auf jeden Fall anschauen.

Anlässlich dieser tollen Neuigkeiten, haben wir im Team #Elementwandler überlegt und diskutiert, wer die passende Besetzung für unsere Königin Mirabella wäre. Fast einstimmig kamen wir zu Adelaide Kane.

Dienstag, 25. April 2017

[Bloggeraktion] Der schwarze Thron - Königin Mirabella

Quelle Bild *klick*

Liebe Tintenleser,

ich bin Mirabella, Königin Mirabella. 
Heute möchte ich das Wort an euch alle richten, denn ich brauche eure Unterstützung. Gewiss habt ihr von mir gehört. Und gewiss auch von meinen Schwestern. Der Giftmischerin und der Naturbegabten. Zusammen mit Katharine und Arsinoe kämpfe ich um den schwarzen Thron, den Thron von der Insel Fennbirn.

Warum mich meine Schwestern tot sehen wollen?
Eine ganz einfache Frage, die ich euch beantworten werde: Sie wollen den Thron für sich selbst erkämpfen. Der Hacken bei der Sache, fragt ihr euch? Eine Königin von Fennbirn zu sein bedeutet, dass nur eine von uns den Thron besteigen kann. Nur eine kann Überleben.

An Beltane, nach unserem 16. Geburtstag am 21. Dezember beginnt der Kampf der Intrigen. Jede von uns will die macht. Dabei spielt es keine Rolle, das ich die Favoritin für den Thron bin. Ich möchte nicht behaupten, dass ich nicht alles geben würde. Nein, im Gegenteil, ich werde wie meine Schwestern mit allen Mitteln bekämpfen - und siegen.

In meinem schwersten Kampf unterstützen mich meine treuen Elementwandler, die Woche für Woche ihr Bestes geben und ihr Leben für mich geben. Ein Clan, der ein Leben lang zusammen hält und für ihre Königin steht.



Nun fragt ihr euch sicher, wie ich meine eigenen Schwestern einfach so töten könne. Oder ob ich sie nicht liebe. Gewiss, irgendwo zwischen Arsinoe, Katharine und mir gibt es diese ganz besondere Liebe, die nur Drillinge empfinden. Doch fragt euch, was würdet ihr tun, wenn euer Leben davon abhinge, dass eurer Schwestern zu töten. Töten? Oder Töten lassen?

Ich frage euch: Was würdet ihr tun?


















[Buchvorstellung] Der schwarze Thron - Die Schwestern


Liebe Tintenleser,

heute habe ich eine kleine Buchvorstellung für euch. Schon länger gab es keine mehr, was ich sehr bedauere. Nun möchte ich dies wieder regelmäßig einführen, um euch immer Bücher vorzustellen, die mir besonders gefallen haben. Bücher, die mir am Herzen liegen und die es verdient haben, gelesen zu werden.

Der Anfang macht »Der schwarze Thron - Die Schwestern« von Kendare Blake.:

Sonntag, 23. April 2017

[Bloggeraktion] Der schwarze Thron - Die Königinnen




Liebe Tintenleser,

vor ein paar Tagen habt ihr schon ein bisschen etwas über die Insel Fennbirn aus »Der schwarze Thron - Die Schwestern« von Kendare Blake erfahren. Heute habe ich einen kleinen Einblick über die Königinnen Mirabella, Katharine und Arsinoe für euch erzählen. Jedoch werde ich euch nicht zu viel verraten, denn das größte Geheimnis steckt in dem Buch selbst. 

Das Königreich wird in drei Bereiche gegliedert. In jedem dieser Bereiche lebt eine der angehenden Königinnen in ihrer jeweiligen Familie. In diese Familie werden Mirabella, Katharine und Arsinoe im Alter von 6 Jahren in die Obhut gegeben. Diese Familien kümmern sich fortan um die Erziehung und Ausbildung der Schwestern.

Arsinoe:
Sie ist die Naturbegabte der Drillinge. Sie beherrscht die Natur, somit kann sie Blumen zum Blühen, aber auch zum Welken bringen. An ihrer Seite hat sie einen tierischen Begleiter. Sie wird von der Familie Milone großgezogen.

Katharine:
Als Giftmischerin kann sie vergiftete Lebensmittel zu sich nehmen, ohne großen Schaden zu nehmen. Sie ist eine Meisterin im Mischen von Giften. Sie lebt seit dem 6.Lebensjahr bei Familie Arrons.

Mirabella:
Durch ihre Gabe als Elementwandlerin beherrscht sie Elemente wie Wasser, Feuer, Erde oder Wind. Sie lebt in der Obhut der Familie Westwood.

An Beltane, nach ihrem 16. Lebensjahr beginnt ein erbitterter Kampf auf Leben und Tod. Denn nur eine der von ihnen kann den Thron und somit die Krone bekommen. Doch dafür muss sie über Leichen gehen - sie muss ihre eigenen Schwestern töten.

Nun wisst ihr ein wenig mehr über unsere geliebten Königinnen, bei dessen Kampf wir sie unterstützen. 

Bis dahin - lang lebe Königin Mirabella. Die einzig wahre auf dem schwarzen Thron.







Donnerstag, 20. April 2017

[Bloggerakion] Der schwarze Thron - Die Insel Fennbirn


(c) Penhaligon Verlag

Liebe Tintenleser,


heute möchte ich euch ein bisschen über die Insel Fennbirn aus meinem aktuellen Buch »Der schwarze Thron - Die Schwestern« erzählen. Ich finde die Insel sehr interessant und habe mich daher gefreut, dass im Buch eine Karte dazu zu finden ist.

Fennbirn ist der Schauplatz unseres Buches. Die Insel wird von einer dichten Nebelschwade umzogen und liegt irgendwo da draußen im Meer. Es handelt sich um eine geheimnisvolle Insel voller Mythen und Sagen. Eine Insel, um die man lieber einen großen Bogen macht. Außer natürlich, man ist lebensmüde. ;)

Regiert wird die Insel seit Urzeiten von einer Königin. Zur Seite steht ihr ein Gefährte vom Festland. Jede Königin bekommt drei Töchter - Drillinge. Von denen wiederum nur eine Königin werden kann. Ein Wettkampf auf Leben und Tod beginnt, denn nur eine kann Königin werden.

Die meisten Bewohner von Fennbirn verfügen über besondere Fähigkeiten, sogenannte Gaben. Und genau solche Gaben haben die Schwestern Mirabella, Katharine und Arsinoe aus unserer Geschichte.

Nun hoffe ich, dass ich euch ein bisschen neugierig auf Fennbirn und natürlich »Der schwarze Thron - Die Schwestern« gemacht habe.

Bis dahin - lang lebe Königin Mirabella. Die einzig wahre auf dem schwarzen Thron.